“Aus den Tiefen des alles verschlingenden, jeden tragenden Floors sehe ich diese Gestalt” nein, nur ihre Silhouette – die mich, ohne erkennen zu k√∂nnen, was es ist, geschweige denn wer, magisch in ihren Bann zieht. Ein Aufeinanderzugehen, ohne dass wir uns n√§herkommen. Ein Verschmelzen, oder vielmehr die Gewissheit bereits eins zu sein. Wir sind der Takt, der Moment, die Synthese.